Die Bürgerinitiative aus dem Spree-Neiße-Kreis, die sich den Dialog über die Zukunft der Tagebaue zum Ziel gesetzt hat, erwartet von der Landesregierung Impulse für die Energiepolitik im Land.