So sind in Brandenburg 51,8 Prozent der insgesamt knapp 236 100 Familien mit mindestens einem minderjährigen Kind Ehepaare (Sachsen 51 Prozent).

Andere Lebensformen wie Alleinerziehende oder Lebensgemeinschaften sind auf dem Vormarsch. Insgesamt leben in Deutschland ein Drittel der Familien nicht im klassischen Modell, wie der am Montag in Wiesbaden vorgestellte Mikrozensus 2013 des Statistischen Bundesamtes belegt.

Themen des Tages Seite 3