Die Feuerwehr musste die Leitung abschalten lassen, um das Stoffstück lösen zu können. Verletzt wurde niemand.