Der Neubau kostete 35 Millionen Euro.

Der 14 000-Quadratmeter-Komplex bietet Klassenräume, einen Therapie- und Medizinbereich, eine Heim- und Ganztagsbetreuung sowie eine Sporthalle mit 200 Zuschauerplätzen.