Das Familienpaket berücksichtigt Alleinerziehende nicht. Zum anderen ist die für 2014 fällige Anhebung des Kinderfreibetrags unter den Tisch gefallen.

Familienministerin Manuela Schwesig (SPD) hofft nun auf Korrekturen im parlamentarischen Verfahren. Hintergrund Seite 2