Die Tram konnte nicht mehr bremsen und sprang aus den Schienen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden an Gleisbett und Bahn wird auf 40 000 Euro geschätzt. Ein elf Jahre alter Junge stellte sich der Polizei, während die beiden anderen das Weite suchten.