Bis Freitag sei keine Wende des äußerst trockenen Wetters zu erwarten. "Lokale Schauer können in dieser Situation keine Abhilfe schaffen", erklärte Raimund Engel, Brandenburger Waldbrandschutz-Beauftrager, am Montag. Am vergangenen Wochenende kam es zu zahlreichen Waldbränden, vor allem südlich von Berlin. Allein elf Feuer loderten im Kreis Dahme-Spreewald, besonders um Märkisch-Buchholz.