Grund sind nach Unternehmensangaben Arbeiten am elektronischen Stellwerk Doberlug-Kirchhain. Busse übernehmen den Ersatzverkehr, jedoch sind die Fahrtzeiten länger.