ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:35 Uhr

Kein Terrorverdacht gegen zwei Passagiere

Kuala Lumpur. Verschollene Boeing Kein Terrorverdacht gegen zwei Passagiere D ie beiden Passagiere mit gestohlenen Pässen an Bord der verschollenen Boeing 777 in Südostasien sind keine Terroristen gewesen. Ermittler identifizierten die beiden am Dienstag als Iraner, die lediglich mit gestohlenen Pässen nach Europa gelangen wollten. dpa/roe

Der malaysische Krisenstab weitete das Suchgebiet unterdessen erheblich aus, auch auf die Meeresenge von Malakka vor der Westküste Malaysias. Der letzte Radarkontakt fand östlich von Malaysia vor der Küste Vietnams statt . Panorama Seite 24