| 02:43 Uhr

Kein Geld für Lausitzer Ärzte-Weiterbildung

Cottbus. Kein Geld für Lausitzer Ärzte-Weiterbildung Seit rund zweieinhalb Jahren engagiert sich ein Medizin-Institut in Cottbus dafür, den drohenden Ärztemangel in der Region abzumildern. Es nimmt Mediziner auf dem Weg zum Facharzt an die Hand, bietet perfekte, kostenlose Organisation. ta

Aktuell werden 35 Ärzte über das Institut betreut. Doch jetzt ist die Arbeit der Bildungseinrichtung bedroht: die Anschubfinanzierung von Vattenfall und der fünf regionalen Kliniken des Netzwerkes geht zu Ende. Länder Seite 5