Die Kassen drängten die Bundesregierung zum Handeln und plädierten bei schweren Fällen sogar für Haftstrafen. Hintergrund ist eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs: Danach machen sich niedergelassene Ärzte, die für die Verordnung von Arzneien Geschenke annehmen, nicht wegen Bestechlichkeit strafbar. dpa/bl Kommentar Seite 2