"Karneval war immer eine große Sache", sagte die Moderatorin ("Germany's Next Topmodel"). "Es gehört einfach zu meiner Heimat", verriet Klum, die aus Bergisch Gladbach bei Köln stammt. In ihrer Familie sei Karneval zelebriert worden, zudem habe es oft Motto-Partys gegeben. "Meine Mutter hat sogar immer die Kostüme für uns alle selber genäht." Kostümieren sei ihr sehr wichtig - es gebe "nur ganz oder gar nicht! Halbherzig rangehen funktioniert nicht." Am Samstag will Klum diesmal als Superheldin glänzen. Panorama Seite 8