ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:40 Uhr

Kanzlerkandidat Schulz stellt Agenda 2010 infrage

Bielefeld. Die SPD will Hand an die umstrittene Agenda 2010 legen. Rund ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl räumte Kanzlerkandidat Martin Schulz am Montag Fehler seiner Partei in der Sozial- und Arbeitsmarktpolitik ein. dpa/bl

Der 61-Jährige plädierte für gezielte Änderungen. Politik & Kommentar Seiten 7 & 8