Trotz des Verdachts liege bis jetzt kein Nachweis vor, dass Pferdefleisch verarbeitet worden sein könnte, so der Sprecher . Hintergrund Seite 2