"Primecity Investment" habe sich im Bieterverfahren durchgesetzt. Die "Precise Hotel Collection" soll das Resort in Zukunft führen, hieß es. Über den Kaufpreis wurde nichts bekannt.