Bis zum Sonntag sind 29 Gruppen und Solisten aus neun Bundesländern und der Schweiz zu erleben. Bereits am Dienstag hatten Ensembles der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus Proben ihres Könnens gezeigt . Kultur seite 8