"Den Kommunen muss geholfen werden, ihre Kindergärten zu sanieren", sagte Juso-Landesvorsitzender Tobias Mörike gestern in Potsdam auf der Landesdelegiertenkonferenz.
Über solche Baumaßnahmen sollte stärker in Bildung investiert werden. Gastredner waren unter anderem Bildungsminister Holger Rupprecht (SPD) und der Geschäftsführer des Städte- und Gemeindebundes, Karl-Ludwig Böttcher.
Die Jusos forderten die märkische SPD zudem auf, sich für die Schaffung einer Gemeinschaftsschule einzusetzen. Oberschulen und Gymnasien sollten unter ein Dach gebracht werden. (dpa/ta)