Regierungspräsident a. D. Helmut Weidelehner betonte den Erfolg der Anlage, die bald ihren millionsten Gast erwartet. Freistaat, Gemeinde und Tagebaubetreiber Vattenfall hätten gut kooperiert, sagte Ulrich Klinkert vom Förderverein des Parks.