Ihm zufolge hat dies mit dem höheren Durchschnittsalter der Bevölkerung sowie längeren Erwerbszeiten vieler Frauen im Osten zu tun. Außerdem verdienten die Menschen in Ostdeutschland weniger, so dass die Renten stärker ins Gewicht fielen.