Laut Konzern handelt es sich bei der Pilotanlage zur Zünd- und Stützfeuerung im Block F um den Prototyp für ein hochflexibles Kraftwerk. Dabei werde erstmals Trockenbraunkohlenstaub eingesetzt. Dieser wird in Schwarze Pumpe hergestellt.