Bei Bombenanschlägen auf zwei koptische Kirchen, die staatlichen Medien zufolge durch Selbstmordattentäter verursacht wurden, starben am Palmsonntag mehr als 40 Menschen, mehr als 120 wurden verletzt.

Nach dem Lkw-Anschlag in Stockholm haben Tausende Menschen in Stockholm ein Zeichen gegen Gewalt und Terror gesetzt. Die Ermittler nahmen eine zweite Person unter Terror- und Mordverdacht fest. Politik Seite 9