Das Virus Stuxnet habe vor allem von dem deutschen Unternehmen Siemens entwickelte Kontrollsysteme angegriffen. D emnach knackt Stuxnet Systeme, die Industrieanlagen, Kraftwerke und auch Ölpipelines und -plattformen steuern, und liefert deren Informationen an externe Empfänger weiter. Auch Rechner des Atomkraftwerks Buschehr sind infiziert. Das bestätigte der Leiter des Atomkraftwerks im Süd iran . AFP/roe Seite 2