ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:37 Uhr

Internationale Forscher in der Lausitz zu Gast

Cottbus. Internationale Forscher in der Lausitz zu Gast Zu den Wissenschaftstagen der Hochschule Lausitz von Mittwoch bis Freitag werden Forscher aus Moskau, Aserbaidschan und Warschau erwartet. Vom 28. dpa/bl

bis 30. November präsentiert die Hochschule ihre Forschungsprojekte in den Bereichen Elektrotechnik, Maschinenbau, Informatik, Biotechnologie und Soziale Arbeit. Wie die Hochschule am Dienstag mitteilte, wird die anwendungsorientierte Forschung in Cottbus und Senftenberg im Mittelpunkt stehen.