Die Stadtverwaltung möchte das Gelände verkaufen. Der Platz sei schon seit 15 Jahren für eine Bebauung vorgesehen, so die Begründung. Bevor die 76 Stellplätze gestrichen werden, wollen sich die Stadtverordneten über das Projekt informieren. Insgesamt gibt es in der City 5600 Parkplätze.