| 02:53 Uhr

Innenstaatssekretär Feuring tritt zurück

Potsdam. Brandenburgs umstrittener Innenstaatssekretär Arne Feuring gibt sein Amt auf. Das teilte Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) am Donnerstag im Innenausschuss des Landtages mit. dpa/roe

Hintergrund waren Manipulationsvorwürfe an der Kriminalstatistik. Feuring war vor dem Wechsel in die Landesregierung Polizeipräsident. Einen Zeitpunkt für den Rückzug nannte der Innenminister nicht. Brandenburg Seite 4