Bis 2009 wären jedoch innerhalb der Personalreduzierung im Bereich der gesamten Landesregierung weitere Kürzungen vorgesehen. So müsse der Polizeiapparat von 2007 bis 2009 um weitere 585 Stellen ausgedünnt werden, betonte Schönbohm.
Dennoch gebe es keinerlei Abstriche in Sicherheitsfragen. Ziel sei eine weitere Verbesserung der öffentlichen Sicherheit. Das betreffe vor allem die Bekämpfung der Kriminalität sowie die Erhöhung der Verkehrssicherheit. (dpa/ab)