| 02:33 Uhr

In Zielona Gora grüßt Bacchus an allen Ecken

Zielona Gora. Gleich am Anfang der Fußgängerzone der Altstadt von Zielona Gora wird man vom mannsgroßen Weingott Bacchus angelacht. Und fortan von vielen seiner kleinen Brüder begleitet beim Streifzug durch die Cottbuser Partnerstadt, die mehr als einen guten Tropfen zu bieten hat. uf

Auf rund 1000 Hektar werden aktuell in der Region um die Stadt Trauben angebaut. Vor 200 Jahren waren es gar rund 1700 Hektar. Weinbau hat in Zielona Gora Tradition.

Thema des Tages Seite 3