Am heutigen Freitag soll Bodo Ramelow im Erfurter Landtag zum ersten Ministerpräsidenten der Linken gewählt werden. Rot-Rot-Grün hat 46 Sitze im Landtag, die bisherige Regierungspartei CDU 34 und die rechtspopulistische AfD elf. Sollte es bei Linken, SPD und Grünen Abweichler geben, wäre das Regierungsprojekt in Gefahr. Noch ist nicht klar, ob die CDU bei einem zweiten oder dritten Wahlgang einen eigenen Kandidaten ins Rennen schicken wird. Politik Seite 5