ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

In der Lausitz kommen wieder mehr Babys auf die Welt

Cottbus. In der Lausitz werden wieder mehr Kinder geboren. Dies belegen aktuelle Statistiken der Krankenhäuser zwischen Hoyerswerda und Lübben. Daniel Friedrich

Demnach stieg 2016 die Zahl der Geburten im Schnitt um acht Prozent verglichen mit dem Vorjahr. In fast allen Brandenburger Geburtskliniken konnten 2016 mehr Entbindungen verzeichnet werden als im Vorjahr. Insgesamt bleibt die Zahl der Babys jedoch seit Mitte der Jahrtausendwende stabil. In Sachsen werden dagegen seit Mitte der 1990er-Jahre jährlich mehr Kinder geboren. Zudem führt der Freistaat seit Jahren die Geburtenrate, also die Zahl der Kinder pro Frau, im bundesweiten Vergleich an. Themen des Tages Seite 3