Meteorologe Wolfgang Harno vom Deutschen Wetterdienst in Potsdam verwies gestern darauf, dass es in Südbrandenburg die höchste Waldbrandwarnstufe IV gebe. Im Kreis Teltow-Fläming wurde die Stufe III ausgerufen, in den anderen Kreisen war die Brandgefahr gesunken. (dpa/ta)