Die Haustechnik des Blechen-Carrés konnte die Havarie nicht beheben.

„Mitten im Weihnachtsgeschäft ist ein solcher Ausfall der Supergau“, sagte Geschäftsführer Andreas Haas. Einige der betroffenen Händler öffneten ihre Läden trotzdem und improvisierten ohne Strom. Das Gros der Kunden reagierte mit Verständis. Die Geschäftsführung will Gewährleistungsansprüche gegen die Firma prüfen, die die Elektroanlage gebaut hat.