ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 09:33 Uhr

ICE fuhr bei Brühl in umgestürzten Baum

Brühl (dpa). In Nordrhein-Westfalen ist in Folge des Orkantiefs „Emma“ ein ICE verunglückt. Bei Brühl nahe Bonn fuhr der Zug auf einen umgestürzten Baum auf. Mehrere Menschen wurden leicht verletzt, darunter auch der Lokführer.

Der Zug sei nicht entgleist, sagte ein Bahnsprecher. Der Sturm erreichte in Nordrhein-Westfalen Geschwindigkeiten von bis zu 135 Stundenkilometer. Bundesweit hat „Emma“ bislang weniger Schaden angerichtet als erwartet. Die Sturmwarnungen bleiben aber weiter bestehen.