In diesem Jahr stand der Tag der offenen Moschee unter dem Motto "Islamische Kunst und Kultur". Bundesweit beteiligten sich mehr als 600 Moscheen an dem seit dem Jahr 1997 alljährlich ausgerichteten Tag. Das Datum 3. Oktober wurde gewählt, um auf die religionsübergreifende Verständigung in Deutschland hinzuweisen.