Rund 1500 Autofans hatten sich am Karfreitag in Cottbus getroffen, um ihre umgebauten Fahrzeuge zu präsentieren.