| 02:43 Uhr

Hoyerswerda will bei Straßenlicht sparen

Hoyerswerda. Hoyerswerda will bei Straßenlicht sparen Die städtische Energie Erzeugungsgesellschaft Hoyerswerda mbH soll 780 000 Euro in die Straßenbeleuchtung investieren und so 40 Prozent der Energiekosten in der Nacht einsparen. Dimmtechnik soll die Beleuchtung den Lichtverhältnissen anpassen. Jürgen Scholz

Fast der komplette WK II erhält LED-Lampen.