Das teilte der Landkreis am Dienstag mit. Der Bauantrag sei eingereicht worden, die Kosten werden mit 900 000 Euro angegeben. Für Hoyerswerda wird es zu einer besonderen Herausforderung. Die Stadt wird überregional immer noch häufig im Zusammenhang mit den Ausschreitungen gegen Ausländerunterkünfte im Jahr 1991 gebracht, obwohl es seitdem zahlreiche Initiativen und Projekte für Toleranz und gegen Rassismus gegeben hat.