Nach ersten Ermittlungen wird vom Verdacht der Brandstiftung ausgegangen. Verletzt wurde niemand. Berufsfeuerwehr und freiwillige Feuerwehren hatten den Brand nach vier Stunden unter Kontroll e. dpa/roe