Wie die "New York Times" am Samstag berichtete, hat sich die Produktionsfirma Sony Pictures die Filmrechte an dem Buch "Against All Enemies" gesichert, in dem der Antiterror-Experte und frühere Präsidentenberater Richard Clarke scharfe Vorwürfe gegen Bush erhebt. Die Kinoversion soll von John Calley produziert werden, der bereits an dem Watergate-Film "Die Unbestechlichen" mit Robert Redford und Dustin Hoffman beteiligt war. Clarkes Buch ist in den USA seit Wochen ein Bestseller und erscheint demnächst auch in deutscher Sprache. (dpa/rb)