Und dann, wenn ich zurück bin, werde ich mich nicht zur Ruhe setzen. Das war's noch nicht", kündigte der 63-Jährige am Freitagabend auf der Außerordentlichen Mitgliederversammlung des deutschen Fußball-Rekordmeisters an. Beifall brandete auf. In welcher Form Hoeneß, der am 14. März von seinen Ämtern zurückgetreten war, wiederkommen möchte, verriet er nicht. Anschließend wurde sein langjähriger Weggefährte Karl Hopfner von den 1593 Mitgliedern bei nur fünf Gegenstimmen zum neuen Präsidenten gewählt .