Schulen und die U-Bahn sollen aber von Mittwoch an wieder öffnen. Dies solle nach und nach geschehen, teilte Premierminister Charles Michel nach einer Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates am Montagabend mit. Rund um Schulen sind besondere Sicherheitsmaßnahmen geplant - Details dazu nannte Michel nicht.

Bei Polizeieinsätzen am Sonntagabend und am Montag wurden insgesamt 21 Menschen festgenommen. Einer davon soll eine Rolle bei den Anschlägen von Paris gespielt haben, teilte die Staatsanwaltschaft am Montagabend in Brüssel mit. dpa/bl Politik Seite 7