Indem sie reale Bedrohungsszenarien nachstellen, sollen Fach- und Führungskräfte aus Industrie und öffentlicher Verwaltung lernen, wie man mit Gefahren im Internet umgeht.

An der Hochschule Mittweida forschen Wissenschaftler seit Jahren an neuen IT-Lösungen, um Straftaten im Bereich Cyberkriminalität aufzuklären. Auch entsprechende Studiengänge wie IT-Forensik gibt es dort. Die Fraunhofer-Gesellschaft baut nach eigenen Angaben bundesweit zahlreiche solcher Lernlabore auf.