Die Gewerkschaft fordert für die bundesweit 2,1 Millionen Beschäftigten im öffentlichen Dienst unter anderem Lohnerhöhungen sowie eine Erhöhung der Ausbildungsvergütung.