Jawohl! Pünktlich zum jüngsten Parteitag der Freidemokraten ist jetzt eine bunte Broschüre erschienen, in der alle 93 liberalen Bundestagsabgeordneten einen persönlichen Fragebogen beantwortet haben. Was macht Sie glücklich? "Erwiderte Liebe", flötet da zum Beispiel Parteichef Guido Westerwelle. Den Halbsatz "Mein treuester Begleiter . . " ergänzt Entwicklungshilfeminister Dirk Niebel um die Worte "Hermann, mein Hund". Und wer ist die "größte Versuchung" für Generalsekretär Christian Lindner? "Meine Freundin". Und weil` es so schön ist, gleich noch eine weitere Kostprobe von Guido Westerwelle: Ohne was kommt ein Politiker nicht aus? Antwort: "Man muss das Richtige tun und dafür jeden Tag werben." Ja, soviel tiefschürfende Weisheit ist selten geworden. Noch beeindruckender ist allerdings die Reaktion von Elke Hoff. "Meine größte Versuchung ist . . . " vervollständigt die sicherheitspolitische Sprecherin der Partei mit der lapidaren Bemerkung ". . . diesen Fragebogen nicht zu beantworten". Mal ehrlich: Hätten sich alle daran gehalten, dem Leser wäre eine Menge erspart geblieben.