ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 14:48 Uhr

herbstidylle im cottbuser pückler-park

Die Pyramiden und Bäume im Branitzer Park zeigen in diesen Tagen ihre herbstliche Farbenpracht und laden zum Spaziergang ein.

Der Park mit einer Größe von 600 Hektar ist ein Gartenkunstwerk von internationaler Bedeutung. Hermann Fürst von Pückler-Muskau gestaltete den Landschaftspark in der Zeit von 1845 bis zu seinem Tode im Jahre 1871. Unter seinem Nachfahren Heinrich Graf von Pückler und dem Parkinspektor Georg Bleyer wurde die Parkgestaltung um 1890 abgeschlossen.Foto: ZB