Um mehr Abfertigungsschalter zur Verfügung zu haben, errichtet der Betreiber in den nächsten Wochen am Terminal eine zusätzliche Halle in Leichtbauweise. Der Probebetrieb mit Tausenden Komparsen im Hauptgebäude habe gezeigt, dass sich zu Spitzenzeiten längere Warteschlangen bilden könnten, sagte Flughafensprecher Leif Erichsen am gestrigen Dienstag zur Begründung. Der Anbau kostet nach Flughafen-Angaben rund 2,5 Millionen Euro. In der Halle sollen 20 Check-in-Schalter und mehrere Schleusen für die Sicherheitskontrolle untergebracht werden. Lausitz/Brandenburg Seite 3