Der Verein befürchtet Verluste in sechsstelliger Höhe und will Berufung einlegen, weil die bereits getroffenen Sicherheitsmaßnahmen nicht ausreichend gewürdigt seien. Auch der Gang vor ein Zivilgericht sei nicht ausgeschlossen. Präsident Michael Wahlich: "Die Strafe ist für unseren Verein eine Katastrophe." Themen des Tages Seite 3