Runde beim Viertligisten Carl-Zeiss Jena mit 2:3 (2:2, 0:1) n.V. Johannes Pieles erzielte in der 108. Minute das entscheidende Tor für die Thüringer. Der HSV hatte sich zuvor mit Glück in die Verlängerung gerettet. Michael Gregoritsch schoss in der vierten Minute der Nachspielzeit das 2:2 (0:1). Sport seite 17