Die Wehren kämpften bis zum Morgen gegen das Feuer. Personen oder weitere Gebäude waren nicht gefährdet, so die Polizei, die Brandstiftung nicht ausschließen will.