Im Frühjahr nehmen die Arbeiter die Ostseite - also die Fahrspur stadteinwärts - in Angriff. Bis Oktober soll die Sanierung der einstigen Löcherpiste nach Auskunft des Planers dauern. Zumindest stadteinwärts wird der Verkehr die Baustelle passieren können.