Der CSU-Minister sagte, er gehe nicht davon aus, dass es Nachahmer der Neonazi-Terrorgruppe gebe, die Leute erschössen und darüber nichts verlautbaren ließen.